angelzentrum wiehl online transparent small

  • 14 Seiten
  • 0 Alben
Neueste Updates
Gepinnte Beiträge
Neueste Aktivitäten
  • ... ein erholsames und ein erschwingliches Hobby der kleinen Leute.

    Angeln ist mehr, als nur einen Wurm am Haken zu machen und diesen dann ins Wasser zu halten.

    Angeln ist eine sinnvolle Beschäftigung und hat einen festen Platz in unserer Gesellschaft.

    Angeln ist Gesund und ist ein erholsames und ein erschwingliches Hobby der kleinen Leute.

    Angeln an der...

    Angeln ist mehr, als nur einen Wurm am Haken zu machen und diesen dann ins Wasser zu halten.

    Angeln ist eine sinnvolle Beschäftigung und hat einen festen Platz in unserer Gesellschaft.

    Angeln ist Gesund und ist ein erholsames und ein erschwingliches Hobby der kleinen Leute.

    Angeln an der frischen Luft ist ein wertvoller Ausgleich vom hektischen Alltag  und  ist ein spannendes, nachhaltiges Hobby.

    Angeln, dieses Kulturgut gehört zu den ältesten Traditionen und das nicht nur in Deutschland.

    Angeln, am Wasser finden Alt und Jung Generations Übergreifend zueinander und teilen sich das Naturnahe und Kulturelle Hobby das es schützen gilt.

    Angeln, eine Art der Nahrungsbeschaffung. Frischer kann man keine Tierischen Lebensmittel bekommen.

    Angeln, seid Corona ist Angeln immer beliebter geworden, so das regional seid dem Jahr  2020 die Angelkurse hoffnungslos überfüllt sind.

    Fischereischeine sollten auf Lebenszeit ausgestellt werden, schließlich geht das doch bei KFZ-Führerscheinen auch.

    Mehr
    0
    0
    0
    0
    0
    0
    Beitrag wartet auf Freischaltung
    Beitrag wurde veröffentlicht, er ist jetzt im Stream sichtbar.
  • Das Bleiverbot beim Angeln rückt näher

     

    Der größte Dachverband deutscher Angler, der DAFV veröffentlichte am 11.02.2021 eine Stellungnahme zum geplanten Verbot von Angelblei. Anstoß dazu kommt von der “ECHA“ Europäischen Chemieagentur ohne wissenschaftlichen Studien durch eingetragene Angelbleie ins Ökosystemen und deren negativen...

     

    Der größte Dachverband deutscher Angler, der DAFV veröffentlichte am 11.02.2021 eine Stellungnahme zum geplanten Verbot von Angelblei. Anstoß dazu kommt von der “ECHA“ Europäischen Chemieagentur ohne wissenschaftlichen Studien durch eingetragene Angelbleie ins Ökosystemen und deren negativen Auswirkung

    Nachvollziehbare Messwerte gibt es keine, die Europäische Chemieagentur geht nur von den blanken Verkaufszahlen aus. Hauptverantwortlich sind garantiert nicht Angler oder Jäger, sondern Ausschwemmungen von Industrieprodukten über die angrenzenden Böden oder ablassen ins Kreislaufsystem. Sicherlich ein kontroverses Thema mit Diskussionspotential zum Nachteil der Angler und Jäger.

    Seit 1985 hat sich der nachweisbare Eintrag sogar um stolze 600t reduziert und ein Verbot vom Angelblei scheint mir deshalb als blinder Aktionismus. Ein Verbot vom Angelblei bietet zwar viel Platz  für Diskussionen, nur wird das aber wieder einmal zum Nachteil der Angler enden und der Industrie zu Gute kommen. Einschränkungen und Verbote via Münzwurf im EU Parlament? Nein Danke!

    Jeder Schritt zur Wahrung einer gesunden Umwelt ist ein Schritt in die richtige Richtung. ABER, keine Gegenwehr, kein symbolischer Widerstand, stattdessen nur gefühltes Blumenpflücken. Vielmehr wird ein Angelbleiverbot zum Nachteil der Sportfischer, Hobby-Angler sogar unterschwellig mit der Aussage gefördert. ´Es sei verkraftbar, weil in Dänemark bereits seit 22 Jahren alternative Rohstoffe im Angelkoffer zu finden sind´.

    Die Zeche, der alternativen zahlt wiederum der deutsche Angler. Und diese Erfahrung wir Teuer und Schmerzhaft für Portemonnaie sein? Ein Kilogramm Blei kostet zirka 2€, darf also als recht günstig bezeichnet werden. Der Ersatz hört auf den Namen „Wolfram“, auch bekannt als Tungsten und liegt bei schlappen 24€ pro Kilogramm.

    Einfach hinnehmen? Das Geld fällt schließlich vom Himmel.

    Mehr
    0
    0
    0
    0
    0
    0
    Beitrag wartet auf Freischaltung
    Beitrag wurde veröffentlicht, er ist jetzt im Stream sichtbar.
  • Die Seite Winter Öffnungszeiten wurde erstellt

    Winter Öffnungszeiten

    Bitte achtet auf die geänderte Zeiten, ab dem 01.10 haben wir wieder die Winter Zeiten im Angelzentrum Wiehl.

    Montag, Freitag, Samstag, und Sonntag von 08:00 Uhr bis 16:30 Uhr geöffnet.

    Das Team vom Angelzentrum Wiehl freut sich auf Euren Besuch.

    Petry

    0
    0
    0
    0
    0
    0
    Beitrag wartet auf Freischaltung
    Beitrag wurde veröffentlicht, er ist jetzt im Stream sichtbar.
  • Beitrag wartet auf Freischaltung
    Beitrag wurde veröffentlicht, er ist jetzt im Stream sichtbar.
  • 155.000 Euro für die Horizont Kinderkrebshilfe Weseke E.V.

    Die Spendenaktion Angler mit Herz endete nach 5 Monaten am 18.9.21 mit einer Gala. Der Veranstaltungsort war Toni Forellis Anglerparadies, das Inhaber Torsten Hölscher zur Verfügung stellte.  

    Bei der Größten Spendenaktion zu Gunsten der Horizont Kinderkrebshilfe Weseke E.V. kamen Stolze 155000...

    Die Spendenaktion Angler mit Herz endete nach 5 Monaten am 18.9.21 mit einer Gala. Der Veranstaltungsort war Toni Forellis Anglerparadies, das Inhaber Torsten Hölscher zur Verfügung stellte.  

    Bei der Größten Spendenaktion zu Gunsten der Horizont Kinderkrebshilfe Weseke E.V. kamen Stolze 155000 Euro zusammen. Damit wurde die Spendenaktion zum Vorjahr (32000€) um Längen Übertroffen.

    10 Live-Auktionsabende und über 320 Auktionen mit den Unterschiedlichsten Angeboten, ob Angeltouren, Urlaube, Kurse, Angel Equipment, und vieles mehr. Auch Angler fremde Sachen wurden  erfolgreich angeboten, ob  Shirts, Kräutersalz, Marmelade, Touren und vieles mehr zu Gunsten der Horizont Kinderkrebshilfe Weseke E.V.

    Dieses Möglich gemacht haben die Organisatoren Carsten Bruns, Lars Extra und Klaus Illmer

     

    Spenden werden weiterhin angenommen

    Mehr
    0
    0
    0
    0
    0
    0
    Beitrag wartet auf Freischaltung
    Beitrag wurde veröffentlicht, er ist jetzt im Stream sichtbar.
  • Die Seite Auf Angelzentrum Wiehl anmelden wurde erstellt

    Auf Angelzentrum Wiehl anmelden

    01angelpartner finden    Als Registrierter User habt ihr die Möglichkeit in einer Maske nach einen Angelpartner zu suchen, zb. wenn ihr nicht alleine ans Wasser wollt. Oder gleichgesinnte in der Umgebung. Macht nur Sinn wenn man das Profil ausfüllt, welches nicht offen einsehbar ist

     

     

    02album  03album  05video04video  Ihr könnt Foto Alben...

    01angelpartner finden    Als Registrierter User habt ihr die Möglichkeit in einer Maske nach einen Angelpartner zu suchen, zb. wenn ihr nicht alleine ans Wasser wollt. Oder gleichgesinnte in der Umgebung. Macht nur Sinn wenn man das Profil ausfüllt, welches nicht offen einsehbar ist

     

     

    02album  03album  05video04video  Ihr könnt Foto Alben  anlegen von Euren Fang erfolgen, Urlaubs Momente, Meeres Angeln und anderes. Auch den Zugang zu den Bildern könnt ihr Verwalten Öffentlich, reg. User. Freunde, Nur ich oder ausgewählte User die man einzeln verwaltet.

    Beiträge, Fotos, Video und anderes in anderen Netzwerken wie Facebook, Instagram, … teilen.

    06markplatz   07markplatz Na, noch Angelzeug oder  Goldbarren im Keller oder Dachboden liegen was man nicht mehr benutzt, aber zu schade ist um es wegzuwerfen. Dann her damit, ein anderer Angler kann dies bestimmt gebrauchen.

    Auf dem Markplatz könnt ihr Gegenstände  Anbieten, Suchen oder Verschenken. (Keine FSK 18 Artikel bitte. Alkohol, Nikotin, Filme und anderes. ) Diese werden ohne Kommentar gelöscht

    Abstimmungen bzw. Umfragen erstellen oder an Umfragen Teilnehmen.

    Die Homepage wird in den nächsten Wochen stetig erweitert. Die User die sich vor dem Urlaub vom Angelzentrum Wiehl registriert hatten müssten sich leider NEU anmelden. Sorry

    Mehr
    0
    0
    0
    0
    0
    0
    Beitrag wartet auf Freischaltung
    Beitrag wurde veröffentlicht, er ist jetzt im Stream sichtbar.
  • Neue Invasive Forellenart breitet sich aus

    Der invasive aus Nordamerika stammende Forellenbarsch *Micropterus salmoides* (Der Forellenbarsch, auch „Großmäuliger Schwarzbarsch” oder „Amerikanischer Schwarzbarsch”), hat einen mäßig gestreckten Körper, der seitlich abgeflacht ist und kann bis zu 100cm erreichen. Mit einen Kampfgewicht von...

    Der invasive aus Nordamerika stammende Forellenbarsch *Micropterus salmoides* (Der Forellenbarsch, auch „Großmäuliger Schwarzbarsch” oder „Amerikanischer Schwarzbarsch”), hat einen mäßig gestreckten Körper, der seitlich abgeflacht ist und kann bis zu 100cm erreichen. Mit einen Kampfgewicht von bis zu 10kg frisst er die heimischen Arten aus dem Gewässer weg.

    Ernähren tun sich die Forellenbarsche von Krebstiere, Frösche, Fische und kleine Vögel. Dieser Raubfisch ist alles andere, nur nicht gerne gesehen in heimischen Gewässern. Gesichtet wurde der Forellenbarsch schon in Seen in Bayern, Brandenburg und Sachsen.

    Das Problem dabei ist, der große Raubfisch hat keine natürlichen Fressfeinde (außer Angler) und ist somit eine invasive Art. Wer einen dieser Forellenbarsche fängt, soll ihn nicht wieder ins Wasser werfen. Stattdessen sollet ihr  den Räuber dem Fischereiverband melden.

    Aber Vorsicht: Der Forellenbarsch wehrt sich stark und beißt auch gerne mal zu!​

    Mehr
    0
    0
    0
    0
    0
    0
    Beitrag wartet auf Freischaltung
    Beitrag wurde veröffentlicht, er ist jetzt im Stream sichtbar.
  • Die Seite Kein Nachtangeln wurde erstellt

    Kein Nachtangeln

    Leider können wir euch im Angelzentrum Wiehl nach der Sommerpause noch kein Nachtangeln anbieten.  

    Wir sind aber daran am arbeiten und versuchen dieses Problem zu lösen. 

    Bitte habt noch ein wenig Geduld.

    0
    0
    0
    0
    0
    0
    Beitrag wartet auf Freischaltung
    Beitrag wurde veröffentlicht, er ist jetzt im Stream sichtbar.
  • Husky gefällt die Seite Wir haben neue Öffnungszeiten
    Beitrag wartet auf Freischaltung
    Beitrag wurde veröffentlicht, er ist jetzt im Stream sichtbar.
  • Die Seite Wir haben neue Öffnungszeiten wurde erstellt

    Wir haben neue Öffnungszeiten

    Wir haben neue Öffnungszeiten

     

    Bitte beachtet unsere Neuen Öffnungszeiten im Angelzentrum Wiehl. Wir haben Freitags, Samstags, Sonntag und Montag von 7:00 Uhr bis 17:00 Uhr geöffnet. Dienstag Mittwoch und Donnerstag ist das Az Wiehl geschlossen

    0
    0
    0
    0
    0
    0
    Beitrag wartet auf Freischaltung
    Beitrag wurde veröffentlicht, er ist jetzt im Stream sichtbar.
Noch keine Aktivität vorhanden.
Fehler beim Laden das Tooltip.

Covid 19

Aufgrund der wieder steigenden Inzidenzwerte gelten wieder verschärfte Corona Regelungen, trotz der aktuellen Pandemielage bleibt das Angeln auf unserer Anlage bis auf Weiteres möglich.
Mit unseren Aktuellen Regelungen wollen wir zur Eindämmung des Covid-19-Virus beitragen, sodass wir schnellstmöglich wieder zum gemeinsamen miteinander zurückkehren können.

Folgende Voraussetzungen sind einzuhalten, damit geangelt werden darf. Auf dem gesamten Gelände (Parkplatz und Angelzentrum) gelten ab sofort die unten genannten Richtlinien:

  1. ) Am Angelteich sind 3m Mindestabstand einzuhalten!
  2. ) Es dürfen nicht mehr als 2. Personen zusammenstehen. Ausgenommen sind Ehepartner, Familienangehörige oder häusliche Gemeinschaft und dergleichen gemeint.
  3. ) Das umher Wandern um die Teiche ist verboten!
  4. ) Spaziergänge von Besuchern des Az-Wiehl um die Teiche sind nicht erwünscht.
  5. ) Zuwiderhandlungen führen zum Verlust der Angelerlaubnis und werden mit einem Platzverweis geahndet.
Wir benutzen Cookies

Wir nutzen Cookies auf unserer Website. Einige von ihnen sind essenziell für den Betrieb der Seite, während andere uns helfen, diese Website und die Nutzererfahrung zu verbessern (Tracking Cookies). Sie können selbst entscheiden, ob Sie die Cookies zulassen möchten. Bitte beachten Sie, dass bei einer Ablehnung womöglich nicht mehr alle Funktionalitäten der Seite zur Verfügung stehen.